kreativer Schwerpunkt

Schwerpunkt 7. Schulstufe - KREATIV (3 Stunden)

Fremdsprachlicher Schwerpunkt: Französisch 3 Stunden

Kreativer Schwerpunkt: Bildernische Erziehung 2 Stunden | Sprachwerkstatt 1 Stunde

Wissenschaftlicher Schwerpunkt: Naturforscher -Biologie 2 Stunden | Politik und Wirtschaft 1 Stunde

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Der Schwerpunkt Kreativ in der dritten Klasse setzt sich zusammen aus Bildnerischer Gestaltung und Sprachwerkstätte.

Spielerischer Umgang, Experimentieren und freies Gestalten bieten die Möglichkeit, Bild, Sprache und Text zu verbinden. Der Fokus liegt dabei auf Spontaneität, Kreativität, Stärkung der Vorstellungskraft und projektorientiertem Arbeiten.

Bildnerisches Gestalten: Malen, Zeichnen, visuelle Kommunikation, Vorstellung

Kreatives Schaffen, Imaginationsübungen, Farbwirkungen, Collagen, Bildbeschreibungen, Kennenlernen von KünstlerInnen, visuelle Medien, Illustrationen, Impuls, Natur und Kunst …

Sprachwerkstatt: Gedichte, Geschichten, sprachliche Bilder, Gedanken und Kommunikation

kurze Gedichtformen kennenlernen, digitale Literatur gestalten, Wortspielereien, Konkrete Poesie, Geschichten in Bildern erzählen, aus Bildern Geschichten erzählen, Kalligraphie, Sprachspiele, …

Schwerpunkt 8. Schulstufe - KREATIV (3 Stunden)

Fremdsprachlicher Schwerpunkt: Französisch 3 Stunden

Kreativer Schwerpunkt: Digitale Kompetenzen 1 Stunde | Technisches/Textiles Werken 2 Stunden

Wissenschaftlicher Schwerpunkt: Chem./physikal. Inhalte 1 Stunde | Geometrisches Zeichnen 2 Stunden

Der kreative Schwerpunkt in der vierten Klasse setzt sich zusammen aus Technisch/Textilem Werken und Digitaler Kompetenz.

Entwickeln, Erfinden, Planen, Herstellen und Durchführen, Weiterbearbeiten von Objekten, Produkten, Textilien, Gegenständen, Skulpturen im Raum stehen im Mittelpunkt des Kreativen Schaffens.

Technisch Textiles Werken: Wohnen und Raumgestaltung, Produkt und Design, Mode, Textilien, Technik, Gebrauchsgegenstände, Architektur, Raumgestaltungen erfinden, planen, Modelle herstellen und gestalten, mit digitalen Medien bearbeiten und in Szene setzen, arbeiten mit verschiedenen umweltgerechten Materialien (Karton, Holz, Gips, Draht, Metall, Stoff, ….), Skulpturen aus Naturmaterialien, …

Digitale Kompetenz:Im Gegenstand „Digitale Kompetenzen“ wird vor allem darauf wertgelegt, dass jede Schülerin und jeder Schüler seine eigenen Kompetenzen in der digitalen Welt verbessern kann. Folgende Schwerpunkte werden dabei gelegt: Arbeiten mit Word, Excel und Power Point; richtiger Umgang mit dem Internet (Safer Internet); Bildbearbeitung; Videoschnitt